"Man kann die Kugel nicht neu erfinden, aber man kann sie runder machen - 40 Jahre Kugelschreibergeschichte in 100 Schachteln"

In meinem Arbeitsraum befinden sich hundert Schachteln mit Materialien eines bedeutenden Erfinders, dessen Produkte tagtäglich weltweit benutzt werden und der namentlich nur Expert_innen bekannt ist.
Es gibt noch kein Buch über ihn.

Woher stammen die Schachteln?

Wo gibt es noch etwas über ihn? Was ergibt sich daraus für meine Arbeit?

Welches ist mein Beitrag? was fehlt noch?

Was brauche ich? Wer berät mich, wer unterstützt mich?

Welche behaupteten und tatsächlichen Rechte müssen bei der Aufarbeitung und bei Veröffentlichungen berücksichtigt werden?

Wer soll das aufgearbeitete Archiv für weitere Forschung übernehmen dürfen?

 

Präsentation am 6.Tag der Unternehmensgeschichte am 21.3.2017
MMag. Melitta Matoušek (www.friedrich-schächter.at)